MTB-Trip & Surfen in einem?

…und, ob das geht, fragst Du Dich? Und wie das geht. Deinen MTB Urlaub kannst Du jetzt ganz easy auch mit einem kleinen Surftrip verbinden – im Da Silva Bike Camp in Portugal.

Vielleicht kommt sogar hinzu, dass Du Portugal bisweilen noch gar nicht auf Deinem Radar hattest fuer Deinen naechsten MTB Trip. Portugal ist das Wellen-Mekka Europas, das steht fest. Viele Surfer zieht es hier her die beste Welle zu finden und dabei ist dieses schoene Fleckchen Erde noch nicht zu ueberlaufen, wie beispielsweise Frankreich.

Was jedoch die meisten dabei nicht wissen oder ahnen, ist, dass sich die Kuesten – und Berglandschaften Portugals hervorragend zum Mountainbiken eignen.

Von entspannten Touren durch bergiges Hinterland, durch huegelige Waelder mit Trails und Drops bis hin zu anspruchsvollen Single Trails entlang der Steilkueste oder Downhill-Strecken in den Bergen. Portugal hat Vieles zu bieten und ist voll exzellenter MTB-Regionen. Das milde Klima in den Zwischenjahreszeiten sorgt dann noch dafuer, dass Du im Fruehjahr Deine ersten Touren in Shorts fahren kannst und Herbst noch trockenen Boden unter den Reifen hast. Der ultimative Geheimtipp schlechthin.

Das Mountainbiken ist in Portugal noch so gut wie unbekannt. So sind die meisten Touren und Trails weder beschildert, noch befahren – Du hast also gesamtes Terrain fuer Dich allein. Bis auf ein paar Wanderer, Bauern oder Esel wird Dir wenig begegnen.

portugal_mountainbike_03

Das Angebot des Da Silva Bikecamps ist perfekt zugeschnitten fuer all die MTBer, deren Herz auch fuers Surfen schlaegt und umgekehrt:

- fuer Surfer, die in Ihrer wellenfreien Zeit gern auf dem MTB noch mehr Action und Adrenalin wollen. Perfekt eignet es sich vor allem aber fuer jene, die einfach offen sind fuer neue Sportarten und Ihre Zeit nutzen wollen, wenn Wetter oder Wellen mal nicht ganz so mitspielen.

Wie sieht so ein Kombi-Action-Urlaub dann aus?

Das einwoechige Bike & Surf Camp ist so organisiert, dass Ihr an drei Tagen mit dem MTB auf den Trails der Region unterwegs seid und an drei Tagen Surfunterricht habt. Der Plan richtet sich nach Level der Teilnehmer und nach Wellen- und Wetterbedingungen. Die MTB Touren sind gefuehrt und bedienen so ziemlich Level. Natuerlich wird in einer ersten Tour erstmal ausgelotet, wie die Koennerstufen sind, sodass sich niemand ueber- oder unterfordert fuehrt. Spass, Adrenalin und Action sind immer mit am Start und so lernt Ihr in Eurer Zeit im Da Silva Bike Camp nicht nur an Eurer Technik und Euren Skills zu arbeiten, sondern lernt ganz nebenbei auch Land, Leute und Kultur Portugals naeher kennen.

IMG_3047

Nach einem intensiven Tag auf dem Bike geht es am naechsten Tag auf’s Surfboard. Lernt mit der Da Silva Surf School surfen in einem Beginner Kurs oder feilt weiter an Eurem Koennen im intermediate Surfkurs. Ihr lernt von zerifizierten, erfahrenen und kompetenten Coaches, die schon lang in der Surfschule arbeiten und jeden auf’s Brett bekommen.

Surfen-Lernen

Das Da Silva Bike Camp ist der ideale Ort, um zu entspannen und gleichzeitig einen actionreichen Outdoor-Urlaub zu verbringen. Das Camp ist zudem super familienfreundlich und heisst Euch mit Euren Kleinen herzlich willkommen.

Wir empfehlen Euch das MTB & Surf Package fuer 1 Woche in einem der neuen, super schoenen Tiny Houses.

1

Lest mehr zum Camp und dem Angebot oder sendet einfach Eure Anfrage mit all Euren Fragen.